Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online – Vorfahrt für die E-Rechnung

14. September | 18:00 - 20:00

Sie können Rechnungen per E-Mail verschicken ohne dabei den Vorsteuerabzug zu gefährden. Das Finanzamt bestand lange Zeit bei elektronischen Rechnungen entweder auf einer qualifizierten elektronischen Signatur oder auf EDI, also auf der Nutzung spezieller Software. Das hat sich glücklicherweise geändert. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht, denn es muss beispielsweise die „Echtheit der Herkunft“, die „Unversehrtheit des Inhaltes“ und die „Lesebarkeit der Rechnung“ (Nein, das ist kein Witz!) gewährleistet sein. 

Wir zeigen Ihnen am Mittwoch, 14.09.2022 um 18:00 Uhr, was Sie bei einer elektronischen Rechnung beachten müssen, in welchem Format sie möglich ist und wie Sie sie archivieren müssen… zur Anmeldung 

Details

Datum:
14. September
Zeit:
18:00 - 20:00

In Bearbeitung.

Menü