Literatur im Grünen – Kapitel 43 startet neue Veranstaltungsreihe

„Eigentlich waren wir – und vor allem unsere Kunden – es ja gewohnt, dass mindestens eine Veranstaltung im Monat stattfindet. Das macht für uns mit den Reiz einer lebendigen Buchhandlung aus.“, erklärt Sara Vazquez, Inhaberin der Rüsselsheimer Buchhandlung Kapitel 43. Wie der restlichen Kultur- und Veranstaltungsbranche, hat Corona den Buchhändlern dabei nun aber seit über einem Jahr einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Umso mehr freuen sich Vazquez und ihr Team, dass es nun nach der Zwangspause endlich wieder langsam losgehen kann. Und das auch gleich noch in ganz neuer Form: Auf der Suche nach einem Freiluftveranstaltungsort, der mehr Coronaschutz bietet, hat sich das Kapitel 43 mit den Naturfreunden Rüsselsheim zusammengetan. Die kleine Bühne mitten im Grünen, am Naturfreundehaus im Langseeweg, bietet die ideale Kulisse für eine neue Lesungsreihe mit zunächst vier geplanten Terminen. Unter dem Titel „Autor outdoor“ bietet das Kapitel 43 in Kooperation mit den Naturfreunden Rüsselsheim dort in diesem Jahr erstmals vier Satire-, Krimi- und Kinderveranstaltungen an.

Am Freitag, 27. August ab 20 Uhr ist die Autorin Isabella Esteban, alias Brigitte Pons, auf der Freiluftbühne zu Gast. Sie stellt mit „Tödliches Spiel in Barcelona“ den zweiten Band ihrer neuen Spanienkrimireihe vor.

Am Freitag, 17. September setzt Christof A. Niedermeier den Krimireigen fort. Mit „Der Tod kam zum Dessert“ erfahren die Fans der Jo Weidinger-Reihe endlich, wie der Koch und Restaurantbesitzer eigentlich zum Privatermittler wurde, der jeden Fall in seinem Umfeld schneller löst, als die Polizei.

Zu Halloween wird es am Samstag, 23. Oktober ab 17 Uhr dann so richtig schön gruselig: Das LeseTheater präsentiert Cornelia Funkes „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ als Mitmachtheaterlesung für alle Gruselfans ab acht Jahren. Die Veranstalter weisen dabei ausdrücklich darauf hin, dass Anmeldungen – anders als bei bisherigen Veranstaltungen in den Räumen der Buchhandlung – nur mit einer Begleitperson entgegengenommen werden. Am neuen Freiluftveranstaltungsort im Wald können die Veranstalter nicht für die Beaufsichtigung der Kinder sorgen.

Karten zum Preis von zehn Euro, beziehungsweise 7 Euro für die Kinderveranstaltung, sind ab sofort im Kapitel 43 in der Marktstraße 32-34 erhältlich. Um Voranmeldung wird aufgrund der begrenzten Platzanzahl dringend gebeten.

https://www.genialokal.de/buchhandlung/ruesselsheim/kapitel43/Veranstaltungen/

Kategorie: Allgemein
Vorheriger Beitrag
Netzwerkabend: Die Revolution des Textildrucks
Nächster Beitrag
Workshops zur Online-Sichtbarkeit
Menü