Immo-Profi werden: Gewobau ist bei der online-Ausbildungsmesse des Gewerbevereins dabei

IWenn am 27.03.2021 die Online-Ausbildungsmesse des Gewerbevereins Rüsselsheim präsentiert wird, ist auch die gewobau Rüsselsheim dabei. Um 13 Uhr wird der kommunale Wohndienstleister/das städtische Wohnungsunternehmen mit seiner Ausbildung für Immobilienkaufleute näher vorgestellt.

(Zur Online Ausbildungsmesse geht es hier: https://gv1888.de/onlineausbildungsmesse/)

Seit 67 Jahren baut und vermietet die gewobau Rüsselsheim aktuell rund 6.500 Wohnungen in allen Rüsselsheimer Stadtteilen und in der Innenstadt. Wer sich also für Immobilien interessiert und gerne mit Menschen zu tun hat, kann sich bei der gewobau zur Immobilienkauffrau und zum Immobilienkaufmann ausbilden lassen.

Bei der Ausbildung geht es um die passende Mietwohnung, Mietverträge und das Mietrecht sowie auch um die Planung und den Bau von Wohnhäusern und Wohnungen.

Im Arbeitsalltag eines Immoprofis dreht sich alles um den Service für die Mieterinnen und Mieter und die Wohnungen.

Auszubildende bei der gewobau Rüsselsheim lernen alle Bereiche der Wohnungswirtschaft vor Ort kennen, gehen auf Baustellen, berechnen Baukosten und Mieten, sind bei Wohnungsbesichtigungen zur Vermietung dabei und kümmern sich auch um Umwelt und Klimaschutzthemen.

Die Ausbildung für Immobilienkaufleute dauert drei Jahre. Interessierte brauchen dafür ein gutes (Fach)Abi oder die Mittlere Reife mit sehr gut. Die Berufsschule findet jeweils eine Woche im Monat in Bochum beim Europäischen Berufsschulzentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft statt.

Wer den Beruf und die Berufsausbildung bei der gewobau näher kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen sich einen ersten Eindruck bei der Online-Ausbildungsmesse zu verschaffen. Weitere Infos finden Interessierte auch unter https://www.gewobau-online.de/karriere/ausbildung.html

Quelle: gewobau Gesellschaft für Wohnen und Bauen Rüsselsheim mbH

Kategorie: Allgemein
Vorheriger Beitrag
Neue Kampagne des Stadtmarketing„HIER. FÜR DICH. MIT DIR.“
Nächster Beitrag
Umzug von Fiat Chrysler nach Rüsselsheim stärkt Standort
Menü