Gewerbeverein plant Hilfe für die Flutopfer

An den Gewerbeverein wurde der Wunsch herangetragen, den Flutopfern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein Westfalen zu helfen. Wir sind der Auffassung, dass Hilfe nur sinnvoll ist, wenn diese gezielt und nach dem vor Ort ermittelten und angeforderten Bedarf, in das Katastrophengebiet gelangt.

Wir werden zur gegebenen Zeit und nach Rücksprache mit den Innungen, Kammern und Gewerbevereinen in den betroffenen Regionen einen Beitrag beim Wiederaufbau leisten. Das Ausmaß der Zerstörungen wird einen langen Atem fordern.

Wer im Augenblick helfen will, sollte sich an den öffentlichen Spendenaufrufen der Rettungskräfte- und Hilfsorganisationen orientieren.

Enza Mannino

Gewerbeverein Rüsselsheim
#gv1888gehtvoran
www.gv1888.de

Kategorie: Allgemein
Vorheriger Beitrag
Verdienstkreuz am Bande für Anne-Trude Zieres
Nächster Beitrag
Inzidenz unter 35: Neue Lockerungen der Corona-Einschränkungen in Rüsselsheim
Menü