Skip to main content

Angebotsbörse für kleine Betriebe - Corona.News

Stand: 10.06.2020 | 14:05 Uhr | Wir sind aktuell dabei Informationen für Unternehmen zum Umgang mit der Coronakrise zu sammeln und hier den Unternehmen bereit zu stellen.

Landesregierung beschließt weitere Regelungen - Ab dem 11. Juni 2020 gilt folgende neue Regel zu den Kontaktbeschränkungen

Es dürfen sich Gruppen von maximal 10 Personen im öffentlichen Raum treffen – unerheblich, aus wie vielen verschiedenen Hausständen sie stammen, oder wie bisher die Angehörigen zweier Hausstände.

Bei privaten Zusammenkünften unterhalb der Veranstaltungsschwelle entfällt die bisherige Begrenzung auf einen engen privaten Kreis.

Die Bürgerinnen und Bürger bleiben gleichwohl aufgerufen, auch im häuslichen Bereich eigenverantwortlich auf eine Begrenzung ihrer persönlichen Kontakte zu achten.

In Geschäften, Gottesdiensten, Kultureinrichtungen, Veranstaltungsräumen, Gaststätten muss sichergestellt werden, dass der gebotene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Quelle und Volltext: Landesregierung | Pressestelle: Hessische Staatskanzlei
https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-regelungen  

Expertenratschläge des Handelsverband Hessen

Der Handelsverband Hessen hat in den letzten Wochen aus zahlreichen Anfragen der HändlerInnen, offiziellen Stellungnahmen und Expertenratschlägen eine umfassende Info-Seite zum Coronavirus erstellt. Die Seite ist tagesaktuell. Neben allgemeinen Informationen, bietet ein FAQ Antworten auf operative Fragen der HändlerInnen. Die Webseite www.handel.digital/corona-virus-umgang-im-handel unterstützt Städte, Vereine und den Handel im Umgang mit der Pandemie. Gerne können Sie die Website bei sich verlinken, wie es viele Städte und Partner bereits machen. Zum Coroanavirus: Häufige Fragen www.handel.digital/faq-coronavirus

Newsletter des Gewerbevereins
NEWSLETTER  DES GEWERBEVEREINS ABONNIEREN