Skip to main content

Datenschutzschulungen für Azubis

Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau schreibt treffend: “Der Datenschutz und die Datensicherung werden immer wichtiger im Unternehmen. Inbesondere Auszubildende sind meistens für diese Themen vor einer Ausbildung wenig sensibilisiert worden.

Die meisten Datenschutzpannen sind auf Unwissenheit oder Fehlverhalten von Mitarbeitern zurückzuführen. Daher werden diese in der Regel alle 2 Jahre aufs Neue von ihrem Datenschutzbeauftragten geschult und sensibilisiert. Die Auszubildende kommen aber jetzt unterjährig in das Unternehmen und arbeiten zum Teil ohne diese Schulungen mit sensiblen Daten.

Hierzu bietet Ihnen das Sachverständigenbüro Mülot GmbH eine Schulung speziell für Auszubildende an, um die datenschutzrechtlichen Themen zu vermitteln. Die Schulung wird in Form eines einstündigen Livewebinares mit zielgruppenorientierten Inhalten angeboten.

Wenn Sie dieses Jahr einen oder mehrere Auszubildende eingestellt haben, können Sie diese hier anmelden: https://datenschutzmanagement.de/anmeldungazubi/